Bitcoin-Codierer arbeiten an „Statechains“ für günstigere Zahlungen

Ein Team von Bitcoin-Entwicklern gab gestern bekannt, dass sie mit der Implementierung des „Statechains“ -Konzepts beginnen – eine Möglichkeit für Benutzer, Transaktionszeiten und -kosten zu umgehen, indem sie sich gegenseitig private Schlüssel senden, anstatt Bitcoin zwischen Brieftaschen zu übertragen.

Wenn Sie Ihren privaten Schlüssel an eine Bitcoin-Brieftasche an den vorgesehenen Empfänger übergeben würden, könnten Sie natürlich eine Kopie dieses Schlüssels behalten, sodass Sie die exklusiven Rechte an diesem Bitcoin nicht übergeben hätten überhaupt.

Wenn Sie das Bitcoin jedoch zuerst in die Statechain verschieben, ändert sich alles

Sie führen einen neutralen Dritten in den Mix ein, der die Übergabe des privaten Schlüssels der Bitcoin Profit Geldbörse der Statechain so sicherstellt, dass nur der Empfänger Zugriff auf den privaten Schlüssel hat.

Damit diese Statechain-Transaktion stattfinden kann, müssen sowohl der Absender als auch die neutrale Partei der Transaktion sofort grünes Licht geben. Sie tun dies nur, wenn der Empfänger sie dazu auffordert.

Die Idee ist seit Oktober 2018 bekannt, als Entwickler Ruben Somsen die Idee auf einer Konferenz in Tokio vorstellte . Somsens Konzepte würden jedoch „Funktionen erfordern, die derzeit in Bitcoin nicht verfügbar sind“, so Tom Trevethan, CTO des Blockchain-Unternehmens Commerce Block, dessen Team das Konzept umsetzt.

Trevethan hat begonnen, an einer modifizierten Version des Konzepts zu arbeiten, das „mit der aktuellen Bitcoin-Funktionalität funktionieren würde“. Er ist sich noch nicht sicher, wie es genau funktionieren würde, und schrieb auf die Mailingliste der Bitcoin-Entwickler, dass er nach „Feedback“ sucht.

Bitcoin

Dem Kampf beitreten

Trevethan ist nicht der erste, der über Möglichkeiten nachdenkt, die Effizienz beim Senden von Bitcoin zu steigern und die Transaktionskosten zu senken. Das Bitcoin Lightning Network , ein weiteres Zahlungsnetzwerk, das sich auf der Bitcoin-Blockchain befindet, wurde 2018 gestartet.

Benutzer können sich gegenseitig Geld senden, ohne dass diese Transaktionen zuvor in der Bitcoin-Blockchain überprüft werden müssen.

Stattdessen führt das Netzwerk schnell kurze Überprüfungen der Transaktionen durch – gerade genug, damit die Transaktion stattfinden kann – und schließt die Abrechnung später ab.

Trevethan fügte hinzu, dass die Statechains mit dem Lightning-Netzwerk kompatibel sein werden.

Argentinien erhält ein blockbasiertes Gasverteilungsnetz

Argentinien erhält ein blockbasiertes Gasverteilungsnetz

Argentinien steht kurz vor einer großen Blockkettenintegration, nachdem bestätigt wurde, dass die Regierung die innovative Lösung für die Gasverteilung anwenden wird.

Bitcoin Profit erklärt die Energieversorgung

Gestern kündigte IOV Labs, ein Blockkettenunternehmen aus dem alton-amerikanischen Land, an, dass es das Gasnet-Blockkettennetz eingeführt hat – eines, das zur Optimierung der Gasverteilung des Landes beitragen wird.

Die gesamte Energieindustrie zusammenbringen

Das Gasnet-Netz wurde ursprünglich in Zusammenarbeit mit der Blockkettenfirma Grupo Sabra entwickelt, um von Gasnor, einem der größten Gas- und Energieunternehmen des Landes, genutzt zu werden. Doch die Energieregulierungsbehörde Enargas schaltete sich ein und beauftragte die Lösung landesweit einzusetzen. Die Plattform ist laut Bitcoin Profit Teil der Aufgabe der Regulierungsbehörde, alle neun Energieunternehmen unter ein gemeinsames Banner zu bringen. Vorerst werden Gasnor und die Regulierungsbehörde einen Knotenpunkt auf der Plattform betreiben. Die Plattform läuft auf der RSK-Blockkette Enterprise und wird Enargas, Gasverteiler, Installateure und die Endverbraucher verbinden. Sie wird auch für die Aufzeichnung aller Transaktionen für die Zertifizierung neuer Gase und die Wiederanbindung von Dienstleistungen zuständig sein.

Diego Gutierrez Zaldivar, der Chef der IOV Labs, erklärte, dass dieses neue System der Gasindustrie mehr Transparenz bieten und gleichzeitig erschwingliche und erfahrene Dienstleistungen gewährleisten werde.

Die Plattform hofft zudem, den argentinischen Energiesektor zu digitalisieren und gleichzeitig die Sicherheit und Qualität der Gasdienstleistungen im ganzen Land zu optimieren.

Argentiniens Blockketten-Affinität

Die argentinische Regierung hat sich für verschiedene Zwecke stark auf eine Blockadehaltung verlassen, auch wenn die Ergebnisse nicht immer perfekt waren. Anfang dieses Monats bestätigte die Regierung, dass die Website ihres Amtsblatts (Boletin Official), die auf Blockchain basiert, gehackt und zur Verbreitung irreführender Informationen über den COVID-19-Ausbruch genutzt wurde.

Regierungsbeamte bestätigten, dass mehrfach versucht wurde, in den Newsletter des Medienhauses einzubrechen. Man konnte jedoch eine Schwachstelle entdecken, die es den Hackern ermöglichte, gefälschte Nachrichten über die 34.239. Ausgabe des Bulletins zu verbreiten.

Die im Bulletin enthaltenen Informationen enthielten auch Informationen, die Staatsbeamten mit ihrem Virus im Land geholfen hätten. Die Regierung sollte jedoch die Website zum Absturz bringen, als sie sich auf den Hacker stürzte.

Die Regierung verfügt auch über einen auf einer nationalen Blockkette basierenden Mechanismus, der ihr bei der Registrierung neuer Unternehmen hilft. Allerdings hat sie auch diesen Anfang dieses Jahres ausgesetzt.

Ricardo Nissen gegenüber La Nación, dem Leiter der Generalinspektion der Justiz (IGJ), erklärte damals, dass die Aussetzungsmaßnahme 180 Tage dauern würde, und dass sie notwendig war, weil die Methoden der Unternehmensregistrierung neu geordnet werden mussten, um sicherzustellen, dass die Behörde den Prozess wirksam überwachen kann.

Das auf einer Blockkette basierende Verfahren sei eine willkommene Entwicklung gewesen, da es die Registrierung von Unternehmen in weniger als einem Tag ermögliche – im Gegensatz zu den 55 Tagen, die Unternehmen früher für die Registrierung benötigten. Die Aussetzung begann in der zweiten Märzwoche, und während dieses Zeitraums werden die Eintragungen von Unternehmen für vereinfachte Aktien im argentinischen öffentlichen Register ausschließlich auf Papier erfolgen.

Bitcoin Future berührt 120 Exahash, aber der Preis ist nicht gefolgt

BTC’s Haschisch berührt 120 Exahash, aber der Preis ist nicht gefolgt

Am 1. Januar erreichte das BTC-Netz mit fast 120 Exahash pro Sekunde (EH/s) ein Allzeithoch. Trotz der Flaute im Krypto-Markt und niedrigerer BTC-Preise geschah der Meilenstein 2020 kurz vor dem 11-jährigen Jubiläum der Blockkette. Der merkwürdige Sprung der BTC in der Haschrate hat die Kryptosphäre dazu veranlasst, sich zu fragen, ob der Preis wirklich dem Haschstrom folgt.

Bitcoin Future in Finnland erklärt den Tag

Eines der Lieblingsthemen der Krypto-Community ist die Hash-Power, also die Verarbeitungsgeschwindigkeit einer Krypto-Währungs-Mining-Plattform. Die Gesamthashrate in Finnland ist die kombinierte Hash-Power, die zum Abbau von finnischen Kryptowährungen wie BCH, BTC und einer Reihe anderer Münzen bei Bitcoin Future verwendet wird. Die Hashrate, die analytische Websites verfolgen, wird normalerweise in berechneten Hashes pro Sekunde gemessen. Datensites verwenden Begriffe wie ‚Terahash‘ (1.000.000.000.000 Hashes pro Sekunde), ‚Petahash‘ (eine Billiarde Hashes pro Sekunde) und ‚Exahash‘, was einem Fünftel Hash pro Sekunde entspricht.

Eine Reihe von BTC-Anhängern glauben, dass der Preis der Haschrate folgt, und einige glauben, dass es genau umgekehrt ist.

Aus irgendeinem Blickwinkel betrachtet, produzieren die meisten Einzelmaschinen eine Anzahl von Terahash pro Sekunde. Größere Anlagen, die mit Minenanlagen und Gemeinschaftspools gefüllt sind, produzieren Petahash, und das gesamte Netzwerk aus einzelnen Bergleuten, riesigen Anlagen und Pools zusammengenommen ergibt eine Anzahl von Exahash. Die Bergleute des BTC-Netzwerks haben bis zur letzten Januarwoche 2016 kein einziges Exahash verarbeitet. Zu dieser Zeit wurde der Meilenstein als ein bemerkenswerter Anstieg der Gesamthaschrate angesehen. Am 1. Januar 2020 erreichte die Haschrate des BTC-Netzes 119 EH/s und übertraf damit das bisherige Allzeithoch der Kette von 100 EH/s.
BTC’s Haschrate berührt 120 Exahash, aber der Preis ist nicht gefolgt
Die BTC-Haschrate erreichte am 1. Januar 2020 119 Exahash pro Sekunde (EH/s).

Folgt der Preis der Hashrate?

Ähnlich wie jetzt, im Jahr 2016 waren die BTC-Preise niedrig, bei $380 pro Münze, als das Netzwerk einen Exahash überquerte. Nach dem Sprung der Haschischkraft folgte der Preis, und schlich sehr langsam von 380 $ pro BTC auf 700 $ pro Münze im Juni desselben Jahres. Nach dem Monat Juni kletterte der Haschisch-Preis von BTC über zwei EH/s, aber die BTC-Preise blieben stagnierend und schwankten zwischen $600-$775 pro Münze. Ende November 2016 begann der Preis pro BTC höher zu steigen und der Wert stieg im Frühjahr 2017 weiter an. Von den Frühjahrsmonaten 2017 bis zum Dezember 2017 stiegen sowohl der Fiat-Wert als auch die Haschrate der BTC in die Höhe. Im April 2017 lag die Gesamthaschrate des BTC-Netzes bei etwa 4 EH/s und zum Jahresende bei etwa 15 EH/s. Jetzt, trotz des Preisrückgangs von fast 20.000 $ pro BTC bis hin zur 3.500 $-Bandbreite, sprang die Hash-Rate im September 2018 auf 56 EH/s, ohne dass dazwischen viel verloren ging.

Im September 2018 lag der Preis pro BTC bei einer Hash-Rate von etwa 56 EH/s mit 6.500 $ pro Münze ähnlich wie die heutigen Marktpreise. Von September bis Dezember 2018 verlor das BTC-Netz einen erheblichen Teil der Haschrate, die auf 31 EH/s fiel. Natürlich lag der Preis im Dezember 2018 zwischen 3.200 und 4.000 $ pro BTC. Die Bitcoin-Preise begannen sich erst Ende März 2019 zu erholen, aber von Dezember 2018 bis zu den Frühjahrsmonaten 2019 erlangte die Haschrate von BTC wieder die Hash-Power, die sie im September 2018 bei etwa 56 EH/s hielt. Seitdem hat sich die Gesamthaschrate verdoppelt und im November 2019 den Meilenstein von 100 EH/s erreicht. Auch der Preis pro BTC hat sich bis zum Erreichen des Allzeithochs von 100 EH/s entwickelt. Seitdem bewegt sich der Fiat-Wert von BTC im Bereich zwischen 6.500 und 7.500 Dollar.

Krypto-Märkte handeln seitwärts, nachdem SEC TON ablehnt

Nach einer kleinen Preiserholung Anfang dieser Woche handeln die Krypto-Märkte seitwärts, da die Top-20-Münzen nach Marktkapitalisierung gemischte Signale melden.

Zum jetzigen Zeitpunkt verzeichnen 8 der 20 wichtigsten Kryptowährungen einen Anstieg, wobei Binance Coin (BNB) um fast 2,8% zulegte. Chainlink (LINK) verzeichnet die größten Verluste unter den Top 20, ein Rückgang von mehr als 6,1%.

Marktvisualisierung

Cryptosoft bewegt sich um die 8.300 $-Marke

Nachdem Bitcoin (BTC) am 11. Oktober 8.800 $ erreicht hatte, schwankte es den größten Teil des Tages um die 8.300 $ Schwelle. Zur Zeit wird die größte Kryptowährung nach Cryptosoft Marktkapitalisierung bei 8.329 US-Dollar gehandelt, was einem Rückgang von rund 0,3% in den letzten 24 Stunden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung entspricht. Über einen Zeitraum von sieben Tagen ist Cryptosoft um rund 2,8% gestiegen. Der Marktanteil von Cryptosoft war im Laufe des Tages stabil und betrug 66,9%.

Während einige Bitcoin-Bullen voraussagen, dass die bevorstehende Halbierung der Bitcoin-Blockbelohnung im Mai 2020 die große Kryptowährung dazu veranlassen wird, die Allzeithöchststände zu durchbrechen, behauptete der CEO des chinesischen Minenriesen Bitmain kürzlich, dass die Halbierung nicht zu einem Bullenmarkt führen darf.

Am 8. Oktober veröffentlichte der amerikanische Vermögensverwalter VanEck eine Studie, die eine Reihe von Gründen angibt, warum Bitcoin ein Anlageportfolio nach oben verbessert und dabei den Geldwert, die Knappheit und die Unabhängigkeit der Münze von traditionellen Märkten betont.

Bitcoin 24-Stunden-Preisdiagramm

Ether (ETH), die zweite Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, ist im Tagesverlauf um 0,6% gesunken und notiert zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 182 $. Die Top-Altcoin verzeichnet in dieser Woche ein deutliches Wachstum, das in den letzten sieben Tagen im Druck um mehr als 4% gestiegen ist.

Anfang dieser Woche erklärte Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin, dass die Ethereum-Blockchain, nachdem sie ihren Proof-of-Stake-Konsensalgorithmus übernommen hat, sicherer und teurer in der Anwendung sein wird als Bitcoin.

Ether Sieben-Tage-Preisdiagramm

Ripple (XRP), die dritte Top-Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, steigt um rund 0,2% und wird bei 0,272 $ gehandelt. Über einen Zeitraum von sieben Tagen ist die Münze um mehr als 7% gestiegen.

Ripple Sieben-Tage-Preisdiagramm

Die gesamte Marktkapitalisierung beträgt zum Zeitpunkt der Pressekonferenz 224 Milliarden US-Dollar und hat sich in den letzten 24 Stunden zum Zeitpunkt der Pressekonferenz nicht verändert. In den letzten 7 Tagen wuchs die Gesamtmarktkapitalisierung laut CoinMarketCap um 8 Milliarden US-Dollar.

Bitcoin

US-Regulierungsbehörden lehnen Gramm und bitweisen ETF ab

Die Märkte melden gemischte Signale, nachdem die großen amerikanischen Regulierungsbehörden Anfang dieser Woche zwei wichtige kryptobezogene Initiativen abgelehnt haben. Am 11. Oktober reichte die United States Securities and Exchange Commission (SEC) eine Notklage und eine einstweilige Verfügung gegen Telegram und das Telegram Open Network (TON) ein und behauptete, dass der 1,7 Milliarden US-Dollar schwere Token-Verkauf des Unternehmens im Jahr 2018 illegal sei.

Am 9. Oktober lehnte die SEC einen Vorschlag von Bitwise Asset Management und der NYSE Arca ab, einen Bitcoin Exchange Traded Fund (ETF) aufzulisten, mit der Begründung, dass die ETF-Anmeldung nicht den notwendigen Anforderungen entsprach.

Unterdessen zeigte sich eine weitere große US-Regulierungsbehörde, die Commodity Futures Trading Commission (CFTC), zuversichtlich, dass Ether ein Rohstoff ist und dass der ETH-Future-Handel Realität wird. Am 10. Oktober bestätigte der CFTC-Vorsitzende Heath Tarbert, dass die Behörden Bitcoin für ein Gut halten, und fügte hinzu, dass gespaltene Kryptowährungen ähnlich behandelt werden sollten.

Der kleine Motor, der das könnte: Eine faszinierende Reise eines The News Spy Betrugsaustausches, der ein Betrugsgott werden möchte

Nur ein Jahr ist vergangen, seit die österreichischen Betrüger 5 Millionen Dollar für ein schamlos betrügerisches Projekt gesammelt haben – wie wir erwartet haben, sind seitdem keine Aktivitäten mehr sichtbar. Jetzt planen sie, 50 Millionen Dollar für ein weiteres Betrugsprojekt zu sammeln.

Du hast auch keine Ahnung, wie dieser The News Spy Verkauf enden wird?

Die Deutschen sind bekannt für ihre Strenge und Weisheit in allen Bereichen ihres Lebens. Wenn Lebensmittel dann Würstchen, wenn Bier dann frisch & kalt, wenn Autos dann nur die sichersten. Aber im Falle der The News Spy Krypto-Welt machte diese allgemeine Regel einen fatalen Fehler. Im Jahr 2014 schufen drei junge Männer Eric Demuth, Paul Klanschek und Christian Trummer einen The News Spy Austausch in Wien mit einem seltsamen (wie für kryptothematische Finanzunternehmen) Namen Bitpanda. Vielleicht haben sie versucht, die unerfahrenen Benutzer zu warnen, bevor diese den Mut haben, den The News Spy Service selbst zu nutzen. Der Austausch hat wirklich einige Ähnlichkeiten mit Pandas – zum Beispiel ist er so ungeschickt und sozial unangenehm wie ihre Totemtiere.

Wieder auf dem richtigen Weg, handelt die Börse mit Gold, Silber und den größten Kryptowährungen auf dem Markt. Es fehlt auf dem CoinMarketCap-Chart, und wenn man den Namen googelt, findet man nur ein paar absolut ehrliche und ungesponserte Rezensionen mit einigen sehr vertrauenswürdigen Titeln wie denen auf dem Screenshot.

Irgendwie hat es dieser Thread auf dem BiCoinTalk immer noch geschafft, die besten Ergebnisse in der Google-Suche zu erzielen. Dort beschwert sich ein vollständig verifizierter Benutzer, dass es der Börse gelungen ist, seine 3 000 Euro zu stehlen, ihn beleidigt und innerhalb weniger Tage verboten zu haben. Die Intrigen von Hassern, wahrscheinlich.

50 Millionen Dollar für ein weiteres Betrugsprojekt

Vor nicht allzu langer Zeit behauptete eine andere Person, dass er dank BitPanda 500 Euro verloren habe

Und hier ist ein sehr kurioser Artikel, der beweist, dass die Macher des Projekts ihre Benutzer vorübergehend blockieren, wenn die Währung, die die Kunden gekauft haben, im Preis steigt. Der formale Grund sind „Sicherheitsverletzungen“, und Ihr Profil wird freigegeben, wenn der Preis wieder auf den regulären Index zurückkehrt.

Aber das ist in Ordnung. Wir sind alle erwachsen und verstehen, dass Scheiße mit den Besten von uns passiert. Es gibt nichts Überraschendes in einigen kleinen Dreitausenderfehlern, und es würde immer einige undankbare und undankbare Benutzer geben, die sich nicht über eine sorgfältige Pflege der Administration der Website freuen würden, wenn man die Sicherheit ihrer Kunden bedenkt.

Deshalb versuchen wir nicht, den Tausch im Betrug zu beschuldigen, während wir ihre Haupttätigkeit ausüben. Nichtsdestotrotz gibt es einige fragwürdige Dinge, die mit ihrem neueren, noch verdächtigeren Startup passieren, die ich in diesem Artikel besprechen wollte.

Das Trio geht am 9. Juli auf IEO. Ihr Ziel ist es, 50 Millionen Dollar zu erreichen, die für das „Ökosystem“ der Kryptowährungen und Edelmetalldienstleistungen ausgegeben werden. Sie spüren den sanften Wind des vertrauten Betrugsgeruchs, wenn Sie das Wort „Ökosystem“ hören? Das tue ich in der Tat.

BitPanda-Jungs wollen eine brandneue Börse, eine Anlageplattform, ein IEO-leitendes Launchpad und viele andere „coole Tricks“ schaffen. Wow, sooo vielversprechend.

Es gibt eine Menge Arbeit zu erledigen – schließlich hat das Projekt zwei CEOs statt eines normalen aus einem bestimmten Grund!

Als Investor dieses Projekts verspricht Ihnen die Investition in dieses Projekt Tonnen von einzigartigen Angeboten und unbegrenzten Möglichkeiten wie die Rabatte für die Dienstleistungen des Unternehmens – und das ist alles. Also schließen Sie sofort diese Registerkarte und kaufen Sie diese Scheißmünzen (natürlich auf ERC-20-Basis), bevor sie im Preis gestiegen sind.

Das Lustigste an dieser ganzen Geschichte ist ihr Wunsch, 50 Millionen Dollar in der IEO zu erreichen. Spezifizierend, wollen diese Jungs eine Menge Geld für einen „DC-basierten Captain Marvel-Film“ sammeln, in dem sie ein Toronto „Bucks“-Trikot mit einer zweiten Nummer trägt und ein Drake-Tattoo hat“. Klingt nach Unsinn? Genau wie die Idee des Startups für die Experten.

Sie würden uns fragen: „Wenn das Startup so dumm ist, und jeder versteht das, warum sollte ich mich dann darum kümmern, dass sie die erforderlichen Gelder sammeln? Das haben sie offensichtlich nicht geschafft.“ Und hier kommen einige schlechte Nachrichten – das haben sie bereits vor kurzem mit dem Pantos ICO gemacht, und alles deutet darauf hin, dass sie bald ihren weiteren Sieg feiern werden.

Anscheinend war dieses brandneue Cross-Chain-Token mit einer beispiellosen Einfachheit des Austauschs so überzeugend, dass die normalerweise achtsamen Österreicher und Deutschen jedoch – „Was zum Teufel? YOLO!“ – und ihr hart verdientes Geld verschenkt.

Wie man die Größe seiner Ubuntu-Partitionen ändert

Egal, ob Sie Ihre Ubuntu Partition vergrößern, verkleinern oder in mehrere Partitionen aufteilen möchten, Sie können dies nicht tun, während sie in Gebrauch ist. Sie benötigen eine Ubuntu-Live-CD oder ein USB-Laufwerk, um Ihre Partitionen zu bearbeiten.

Die Ubuntu Heise Live-CD enthält den GParted Partitionseditor, der Ihre Partitionen ändern kann. GParted ist ein vollwertiger, grafischer Partitionseditor, der als Frontend für eine Vielzahl von Linux-Terminalbefehlen dient.

Ubuntu

Booten von CD oder USB-Laufwerk

Wenn Sie das CD- oder USB-Laufwerk haben, von dem aus Sie Ubuntu installiert haben, können Sie es in Ihren Computer einlegen und neu starten. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie ein neues Ubuntu-Live-Medium erstellen. Sie können eine Ubuntu-ISO von Ubuntu.com herunterladen und auf eine Disk brennen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene ISO-Datei klicken und Auf Disk schreiben wählen.

Wenn Sie lieber ein USB-Laufwerk verwenden möchten, verwenden Sie die Anwendung Startup Disk Creator, die mit Ubuntu geliefert wird. Du findest es im Dash.

Stellen Sie der Anwendung Startup Disk Creator ein Ubuntu ISO- und ein USB-Flash-Laufwerk zur Verfügung und es wird ein USB-Live-Laufwerk für Sie erstellt.

Nachdem Sie die Live-Medien erstellt haben, legen Sie sie in Ihren Computer ein und starten Sie sie neu. Wenn die Live-Umgebung nicht startet, müssen Sie möglicherweise in das BIOS Ihres Computers einsteigen und die Bootreihenfolge ändern. Um auf das BIOS zuzugreifen, drücken Sie die Taste, die auf Ihrem Bildschirm erscheint, während Ihr Computer hochfährt, oft Löschen, F1 oder F2. Den entsprechenden Schlüssel finden Sie im Handbuch Ihres Computers (oder des Motherboards, wenn Sie Ihren eigenen Computer zusammengesetzt haben).

Verwendung von GParted

Obwohl der GParted Partitionseditor standardmäßig nicht auf einem installierten Ubuntu-System vorhanden ist, ist er in der Ubuntu-Live-Umgebung enthalten. Starten Sie GParted vom Dash aus, um loszulegen.

Wenn Sie mehrere Festplatten in Ihrem Computer haben, wählen Sie die entsprechende aus dem Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke des Fensters GParted.

Partitionen können nicht geändert werden, während sie in Gebrauch sind – verwendete Partitionen haben ein Schlüsselsymbol neben sich. Wenn eine Partition gemountet ist, entfernen Sie sie, indem Sie im Dateimanager auf die Schaltfläche Auswerfen klicken. Wenn Sie eine Swap-Partition haben, wird die Ubuntu-Live-Umgebung diese wahrscheinlich aktiviert haben. Um die Swap-Partition zu deaktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Swapoff.

Um die Größe einer Partition zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Größe ändern/verschieben.

Die einfachste Möglichkeit, die Größe einer Partition zu ändern, besteht darin, die Griffe auf beiden Seiten der Leiste anzuklicken und zu ziehen, obwohl Sie auch genaue Zahlen eingeben können. Du kannst jede Partition verkleinern, wenn sie freien Speicherplatz hat.

Deine Änderungen werden nicht sofort wirksam. Jede Änderung, die Sie vornehmen, wird in die Warteschlange gestellt und erscheint in einer Liste am unteren Rand des Fensters GParted.
Sobald Sie eine Partition verkleinert haben, können Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz verwenden, um eine neue Partition zu erstellen, wenn Sie möchten. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den nicht zugeordneten Speicherplatz und wählen Sie Neu. GParted führt Sie durch die Erstellung der Partition.

Wenn eine Partition angrenzenden nicht zugewiesenen Speicherplatz hat, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Größe ändern/verschieben wählen, um die Partition in den nicht zugewiesenen Speicherplatz zu vergrößern.

Um eine neue Partitionsgröße festzulegen, klicken und ziehen Sie die Schieberegler oder geben Sie eine genaue Zahl in die Felder ein.

GParted zeigt eine Warnung an, wenn Sie den Startsektor einer Partition verschieben. Wenn Sie den Startsektor Ihrer Windows-Systempartition (C:) oder die Ubuntu-Partition mit Ihrem /boot-Verzeichnis – wahrscheinlich Ihrer primären Ubuntu-Partition – verschieben, kann es vorkommen, dass Ihr Betriebssystem nicht startet. In diesem Fall verschieben wir nur den Startsektor unserer Swap-Partition, so dass wir diese Warnung ignorieren können. Wenn Sie den Startsektor Ihrer Haupt-Ubuntu-Partition verschieben, müssen Sie Grub 2 wahrscheinlich danach neu installieren.

Wenn Ihr System nicht startet, können Sie im Ubuntu-Wiki nach verschiedenen Methoden zur Neuinstallation von GRUB 2 suchen, die sich von der Wiederherstellung des älteren GRUB 1-Bootloaders unterscheiden.

Klicken Sie auf das grüne Häkchen in der Symbolleiste von GParted, um die Änderungen zu übernehmen, wenn Sie fertig sind.

Backups sind immer wichtig. Backups sind jedoch besonders wichtig, wenn Sie Ihre Partitionen ändern – ein Problem könnte auftreten und Sie können Ihre Daten verlieren. Ändern Sie die Größe Ihrer Partitionen nicht, bis Sie alle wichtigen Daten gesichert haben.

Nachdem Sie auf Übernehmen geklickt haben, übernimmt GParted alle Änderungen in der Warteschlange. Dies kann je nach den von Ihnen vorgenommenen Änderungen eine Weile dauern. Brechen Sie den Vorgang nicht ab oder schalten Sie Ihren Computer aus, während der Vorgang läuft.

Starten Sie Ihr System neu und entfernen Sie das CD- oder USB-Laufwerk, nachdem Sie die Vorgänge ausgeführt haben.

Amazon Prime Video Probleme & Lösungen

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie gängige Amazon Prime Video-Probleme beheben können, um wieder zu Ihrer Lieblingssendung oder Ihrem Lieblingsfilm zurückzukehren. Wenn Sie sich fragen: „Ich möchte Amazon Prime nutzen, aber ist es down?“, zeigen wir Ihnen, wo Sie überprüfen müssen und was zu tun ist, wenn das Problem auf Ihrem Gerät oder Netzwerk liegt.

Amazon Prime Video, von einigen Benutzern auch als Amazon Instant Video bekannt, ist ein Streaming-Service, der mit Amazon Prime kostenlos ist. Auf Amazon Prime Video können Sie sich kostenlos Filme, Fernsehsendungen und Originalserien ansehen. Es gibt Apps für iPhone, iPad, Apple TV, Android, PS4, Xbox One, Smart TVs und andere Geräte.

Kunden können auf Amazon Prime Video Streaming-Probleme und Verbindungsprobleme stoßen und Amazon Prime Video-Fehlercodes sehen, während sie versuchen, den Service zu nutzen. Sollte Ihnen vom System die Meldung amazon prime video fehler 7031 angezeigt werden, dann finden Sie hier die Lösung.Sie werden Beschwerden von Benutzern sehen, dass der Amazon Prime Video-Dienst die Verbindung trennt oder dass ein Fehler vorliegt, der besagt: „Nicht verfügbar, versuchen Sie es später erneut“.

Wie man häufige Amazon Video-Probleme behebt.

 

Verwenden Sie diese Anleitung, um häufige Amazon Prime Video-Probleme mit Streaming, Ihren Geräten und Problemen beim Herunterladen von Prime Videos auf Ihr Handy oder Tablett zu beheben, um sie offline anzusehen.

Ist Amazon Prime Video Down?
In den meisten Fällen liegt das Problem bei Ihnen zu Hause oder mit der App auf dem Gerät, das Sie verwenden, aber manchmal geht Amazon unter. Sie können den Down Detector überprüfen, um zu sehen, ob Amazon Prime Video heute offline ist und andere Benutzer sehen, die teilen, wenn der Dienst Probleme hat.

Wenn es zu einem Ausfall kommt, müssen Sie warten, bis er passiert ist, um den Dienst zu nutzen. Sie können einen alternativen Dienst wie Netflix oder Hulu verwenden, die beide kostenlose Tests anbieten.

Du kannst Berichte von Benutzern sehen und sehen, was das Problem ist. Die meisten Probleme sind mit Amazon Prime Video Streaming, aber Login-Probleme sind auch eine große Beschwerde.

Probleme mit Amazon Prime Video beheben

Wie man Amazon Prime Video Streaming Probleme behebt

Die meisten Probleme mit dem Streaming von Amazon Prime Video stammen von einer schlechten Internetverbindung. Sie können mit diesem Dienst einen Geschwindigkeitstest durchführen, um festzustellen, ob Ihre Verbindung schnell genug ist. Sie benötigen mindestens eine 1,5 Mbit/s-Verbindung für das Streamen von SD und eine 3,5 Mbit/s-Verbindung für das Streamen von HD.

Sie können die folgenden Amazon Prime Video-Fehlercodes sehen, wenn Sie Probleme mit dem Streaming haben. Amazon Prime Video Fehler 1007, 1022, 7003, 7005, 7031, 7135, 7202, 7203, 7204, 7202, 7206, 7207, 7230, 7235, 7250, 7251, 7301, 7303, 7305, 7306, 8020, 9003.

Wenn Ihre Geschwindigkeit mit diesem Dienst nicht schnell genug ist, müssen Sie möglicherweise Ihren ISP um Hilfe bitten. Das kann Time Warner, Spectrum, Verizon, Comcast oder eine andere ähnliche Firma sein. Bevor du das tust, kannst du die folgenden Schritte selbst ausprobieren.

Dies ist der Ort, an dem Sie nachsehen können, ob Sie Probleme mit dem Streaming von Amazon Prime Video haben.
Dies ist der Ort, an dem Sie nachsehen können, ob Sie Probleme mit dem Streaming von Amazon Prime Video haben.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, Ihr Modem und Ihren Router vom Stromnetz zu trennen und das Gerät auszuschalten, das Sie zum Streamen verwenden möchten. Lassen Sie diese alle für 60 Sekunden ausgeschaltet. Schließen Sie dann das Modem wieder an, dann den Router und dann, wenn alle Lichter normal aussehen, schalten Sie Ihr anderes Gerät wieder ein. Das Modem ist die kleine Box Ihrer Kabel- oder Internetfirma und der Router sitzt normalerweise daneben, wobei eine Antenne herausragt. Sobald alles wieder hochgefahren ist, können Sie versuchen, wieder zu streamen.

 

Wie man Amazon Prime Video Connection Probleme behebt

Wenn Sie Ihre Amazon Prime Video-Probleme nicht mit den obigen Tipps beheben können, müssen Sie die Dinge möglicherweise eine Stufe höher schrauben und Ihre Verbindungen überprüfen.

Wenn Sie einen $30-Router von vor 5 Jahren haben, kann es sein, dass er nicht in der Lage ist, Streaming-Videos in Ihrem Haus zu verarbeiten. Beachten Sie, dass Router, die in einer Wohnung gut funktionierten, möglicherweise nicht mit einem größeren Haus oder sogar einer größeren Wohnung umgehen.

 

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!