Krypto-Märkte handeln seitwärts, nachdem SEC TON ablehnt

Nach einer kleinen Preiserholung Anfang dieser Woche handeln die Krypto-Märkte seitwärts, da die Top-20-Münzen nach Marktkapitalisierung gemischte Signale melden.

Zum jetzigen Zeitpunkt verzeichnen 8 der 20 wichtigsten Kryptowährungen einen Anstieg, wobei Binance Coin (BNB) um fast 2,8% zulegte. Chainlink (LINK) verzeichnet die größten Verluste unter den Top 20, ein Rückgang von mehr als 6,1%.

Marktvisualisierung

Cryptosoft bewegt sich um die 8.300 $-Marke

Nachdem Bitcoin (BTC) am 11. Oktober 8.800 $ erreicht hatte, schwankte es den größten Teil des Tages um die 8.300 $ Schwelle. Zur Zeit wird die größte Kryptowährung nach Cryptosoft Marktkapitalisierung bei 8.329 US-Dollar gehandelt, was einem Rückgang von rund 0,3% in den letzten 24 Stunden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung entspricht. Über einen Zeitraum von sieben Tagen ist Cryptosoft um rund 2,8% gestiegen. Der Marktanteil von Cryptosoft war im Laufe des Tages stabil und betrug 66,9%.

Während einige Bitcoin-Bullen voraussagen, dass die bevorstehende Halbierung der Bitcoin-Blockbelohnung im Mai 2020 die große Kryptowährung dazu veranlassen wird, die Allzeithöchststände zu durchbrechen, behauptete der CEO des chinesischen Minenriesen Bitmain kürzlich, dass die Halbierung nicht zu einem Bullenmarkt führen darf.

Am 8. Oktober veröffentlichte der amerikanische Vermögensverwalter VanEck eine Studie, die eine Reihe von Gründen angibt, warum Bitcoin ein Anlageportfolio nach oben verbessert und dabei den Geldwert, die Knappheit und die Unabhängigkeit der Münze von traditionellen Märkten betont.

Bitcoin 24-Stunden-Preisdiagramm

Ether (ETH), die zweite Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, ist im Tagesverlauf um 0,6% gesunken und notiert zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 182 $. Die Top-Altcoin verzeichnet in dieser Woche ein deutliches Wachstum, das in den letzten sieben Tagen im Druck um mehr als 4% gestiegen ist.

Anfang dieser Woche erklärte Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin, dass die Ethereum-Blockchain, nachdem sie ihren Proof-of-Stake-Konsensalgorithmus übernommen hat, sicherer und teurer in der Anwendung sein wird als Bitcoin.

Ether Sieben-Tage-Preisdiagramm

Ripple (XRP), die dritte Top-Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, steigt um rund 0,2% und wird bei 0,272 $ gehandelt. Über einen Zeitraum von sieben Tagen ist die Münze um mehr als 7% gestiegen.

Ripple Sieben-Tage-Preisdiagramm

Die gesamte Marktkapitalisierung beträgt zum Zeitpunkt der Pressekonferenz 224 Milliarden US-Dollar und hat sich in den letzten 24 Stunden zum Zeitpunkt der Pressekonferenz nicht verändert. In den letzten 7 Tagen wuchs die Gesamtmarktkapitalisierung laut CoinMarketCap um 8 Milliarden US-Dollar.

Bitcoin

US-Regulierungsbehörden lehnen Gramm und bitweisen ETF ab

Die Märkte melden gemischte Signale, nachdem die großen amerikanischen Regulierungsbehörden Anfang dieser Woche zwei wichtige kryptobezogene Initiativen abgelehnt haben. Am 11. Oktober reichte die United States Securities and Exchange Commission (SEC) eine Notklage und eine einstweilige Verfügung gegen Telegram und das Telegram Open Network (TON) ein und behauptete, dass der 1,7 Milliarden US-Dollar schwere Token-Verkauf des Unternehmens im Jahr 2018 illegal sei.

Am 9. Oktober lehnte die SEC einen Vorschlag von Bitwise Asset Management und der NYSE Arca ab, einen Bitcoin Exchange Traded Fund (ETF) aufzulisten, mit der Begründung, dass die ETF-Anmeldung nicht den notwendigen Anforderungen entsprach.

Unterdessen zeigte sich eine weitere große US-Regulierungsbehörde, die Commodity Futures Trading Commission (CFTC), zuversichtlich, dass Ether ein Rohstoff ist und dass der ETH-Future-Handel Realität wird. Am 10. Oktober bestätigte der CFTC-Vorsitzende Heath Tarbert, dass die Behörden Bitcoin für ein Gut halten, und fügte hinzu, dass gespaltene Kryptowährungen ähnlich behandelt werden sollten.