Bitcoin zwischen OKEx- und Anon-Brieftaschen verdrahtet

$251.417.600 in Bitcoin zwischen OKEx- und Anon-Brieftaschen verdrahtet, während BTC 11.000 $ testet

Whale Alert Krypto-Draht-Tracker hat getwittert, dass 23.000 BTC zwischen der OKEx-Börse und anonymen BTC-Adressen transferiert wurden, während die BTC die 11.000-Dollar-Zone testet

Whale Alert hat berichtet, dass in den vergangenen vier Stunden eine mammutgroße Menge von 23.000 BTC zwischen dem bei Immediate Edge Krypto-Tausch und Brieftaschen mit anonymen Besitzern verschoben wurde.

Inzwischen scheint Bitcoin kurz davor zu stehen, die 11.000-Dollar-Marke zu überschreiten.

Krypto-Wale überweisen 23.000 BTC an und von OKEx

Der große Krypto-Transaktions-Bot Whale Alert hat mehrere massive BTC-Transaktionen zwischen OKEx und unbekannten digitalen Brieftaschen entdeckt.

Nun, da die Bitcoin seit Montag gestiegen ist, bewegen die Wale große Mengen des Flaggschiffs der Krypto-Währung zwischen ihren unregistrierten Brieftaschen und großen Krypto-Börsen.

Heute Morgen zirkulierten große Mengen Bitcoin zwischen anonymen Brieftaschen und dem Handelsschwergewicht der Binance.

Gene Simmons von „Related Kiss“ verdoppelt seine Unterstützung für Bitcoin

Bitcoin testet $11.000

Zur Erinnerung: Am 2. September stürzte Bitcoin von seinem Hoch von 12.300 $ ab und wurde in einer Spanne zwischen der 11.200 $- und 11.700 $-Zone gehandelt, bis es laut Daten von CoinMarketCap wieder die 11.900 $-Marke erreichte.

Danach nahm die BTC ihren Rückgang anhand Immedaite Edge jedoch wieder auf und fiel bis auf die 10.000 $-Marke zurück, die mehrmals leicht unterschritten wurde.

Am 14. September stieg BTC von der 10.400 $-Zone auf 10.800 $ und handelt jetzt bei 10.930 $ und testet damit die Widerstandslinie von 11.000 $.